skip to Main Content

Datenschutzerklärung

1. Wer wir sind

Wir sind die Silgan Closures GmbH. Sie erfahren im Abschnitt 10, wie Sie uns erreichen können.

 

2. Ihre Privatsphäre

Datenschutz ist Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Soweit wir im Rahmen Ihres Besuchs auf unseren Webseiten personenbezogene Daten über Sie erheben und verarbeiten, geschieht dies unter strenger Beachtung sämtlicher anwendbarer Gesetze und Vorschriften, die sich auf den Datenschutz und die Privatsphäre beziehen, einschließlich der Datenschutzgrundverordnung der EU (DSGVO). Personenbezogene Daten sind Informationen, die es uns ermöglichen, Sie als Person zu identifizieren, z.B. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Telefonnummer.

Dieses Dokument informiert Sie darüber:

• welche personenbezogenen Informationen wir von Ihnen erheben;

• warum wir diese Informationen erheben;

• wie wir sie nutzen werden;

• wie lange wir es behalten werden;

• wer diese Daten sonst sehen wird;

• wie Sie uns erreichen können;

• Ihre Rechte in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die wir besitzen, einschließlich Ihres Rechts auf Änderung, Löschung und Einsicht Ihrer Daten.

Wenn Sie unsere Webseite nutzen, setzen wir auch Cookies auf Ihrem Gerät ein – weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies und wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können, finden Sie [JavaScript Link]. Sie finden auf unseren Webseiten auch YouTube-Videos eingebettet. Beim Abspielen dieser Videos können personenbezogene Daten (z.B. Ihre IP-Adresse sowie Browserdaten) an YouTube bzw. die dahinter liegenden Gesellschaften gesendet werden, worauf wir keinen Einfluss haben. Genauere Informationen dazu sind unter <https://tinyurl.com/mtw893vj> abrufbar.

 

3. Welche Informationen sammeln wir?

Wir erheben die folgenden Arten von Informationen:

3.1 Anonyme Datenerhebung

Sie können unseren Internetauftritt besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich sog. „Serverlogfiles“, Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet-Providers, Ihren verwendeten Internet-Browser, die Seite, von der aus Sie uns besuchen, Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der „Serverlogfiles“ ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

3.2 Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten von Ihnen

Sofern Sie einen Service unseres Unternehmens über unsere Webseite oder den Webseiten anderer, mit uns verbundenen Organisationen in Anspruch nehmen möchten, ist nicht auszuschließen, dass eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird. Sofern für die Verarbeitung von

personenbezogenen Daten keine gesetzliche Grundlage besteht, werden wir hierzu eine Einwilligung der betroffenen Person einholen. Dieses wird an entsprechenden Stellen ersichtlich sein. Dies kann z.B. bei einer Kontaktierung über unser Kontaktformular erforderlich sein. Als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir eine Einwilligung von Ihnen für Verarbeitungszwecke einholen, erfolgt nach Art. 6 I lit. a) DSGVO. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder einer Vertragsanbahnung erforderlich (z. B. für die Lieferung von Waren oder die Erbringung solcher Leistungen, oder bei Anfragen zu unseren Produkten und Leistungen), so erfolgt die Verarbeitung nach Art. 6 I lit. b) DSGVO.

Wenn Sie auf unseren Webseiten oder den Webseiten anderer, mit uns verbundenen Organisationen surfen, auf denen unsere Werbung gezeigt wird, werden wir folgende Daten erheben:

• Informationen über die von Ihnen verwendeten Geräte (einschließlich Hersteller, Modell und Betriebssystem, IP-Adresse, Browsertyp und mobile Gerätekennung);

• Cookies und Informationen über Ihr Browser- und Kaufverhalten, Ihren Verlauf auf unseren Webseiten und Apps, Ihren Standort, ihre Produktauswahl und Informationen darüber, wann Sie auf eine unserer Anzeigen klicken (einschließlich derjenigen, die auf den Websites anderer Organisationen angezeigt werden);

Wenn Sie uns über das Kontakt-Formular schreiben, speichern wir die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten wie Name, Firma, Anschrift, E-Mail und Telefonnummer und verwenden diese Daten zum Zwecke der individuellen Kommunikation mit Ihnen in Übereinstimmung mit der DSGVO und dem BDSG“. Bitte beachten Sie, dass generell keine vertraulichen Informationen über das Kontaktformular gesendet werden sollten.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

 

4. Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir haben im Folgenden dargelegt, für welche Zwecke wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden. Außerdem sind wir gesetzlich verpflichtet, eine „Rechtsgrundlage für die Verarbeitung“ anzugeben, d.h. Ihnen mitzuteilen, aus welchen Gründen wir Ihre Daten verwenden dürfen. Die Rechtsgrundlage für jeden Verwendungszweck ist entweder Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten oder, dass wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden müssen, um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, oder dass die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für unsere legitimen Interessen notwendig ist (in diesem Fall werden wir erklären, was diese Interessen sind).

Wir teilen die auf unserer Webseite gesetzten Cookies und andere Daten (mit Unternehmen wie Google, YouTube, Twitter, Instagram und Facebook, um unsere Werbung für Sie relevanter zu machen. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie (JavaScript Link). Wir verlangen von diesen Dritten, dass sie Ihre personenbezogenen Daten vertraulich behandeln und alle geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten;

Zweck der Verarbeitung:
Um Sie über Änderungen an unseren Produkten zu informieren und anderweitig mit Ihnen zu kommunizieren. Beispielsweise verwenden wir Ihre Kontaktdaten, um Ihre Anfragen zu beantworten;
Unsere Rechtsgrundlage:
Rechtmäßige Interessen – wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Sie über unsere Produkte auf dem Laufenden zu halten und Ihre Fragen zu beantworten.

Zweck der Verarbeitung:
Um Ihnen Informationen über Produkte, einschließlich Werbegeschenke, Sonderangebote und Rabatte, zukommen zu lassen;
Unsere Rechtsgrundlage:
Rechtmäßige Interessen – wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen diese Informationen zukommen zu lassen. In einigen Fällen (z.B. wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind) werden wir Sie auch um Ihre Zustimmung bitten, bevor wir Ihnen diese Informationen zusenden.

Zweck der Verarbeitung:
Zur Überprüfung Ihrer Browsing-Historie auf unserer Webseite, um Ihnen spezielle Angebote zu unterbreiten oder Ihre Erfahrungen online anzupassen;
Unsere Rechtsgrundlage:
Rechtmäßige Interessen – wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen diese Angebote zukommen zu lassen und Ihre Erfahrungen bei der Nutzung unserer Online-Dienste anzupassen.

Zweck der Verarbeitung:
Um uns zu helfen, die von uns angebotenen Produkte zu überprüfen, zu entwickeln und zu verbessern.
Unsere Rechtsgrundlage:
Rechtmäßige Interessen – wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen und unseren anderen Kunden die beste Servicequalität zu bieten.

Zweck der Verarbeitung:
Zur Messung und Verbesserung der Effektivität unserer Marketingkommunikation, einschließlich Online-Werbung.
Manchmal vergleichen wir einzelne Informationen die wir von Ihnen haben (wie z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder Handynummer) mit denen Dritter, die auch Ihre Informationen gespeichert haben oder die aktuell online mit Ihnen in Beziehung stehen, um Sie als Kunde zu identifizieren und uns (oder Dritten in Ihrem Auftrag) zu ermöglichen Ihnen online relevantes Marketingmaterial zukommen zu lassen. So vergleichen wir z.B. Ihre Informationen mit den Informationen die soziale Netzwerke, wie Twitter, Instagram und Facebook von Ihnen gespeichert haben, um es diesen zu ermöglichen, Sie als Kunde von Silgan Closures zu identifizieren und somit das Silgan Closures Marketing, das Sie über deren Webseiten oder Produkte erhalten, anpassen zu können.
Unsere Rechtsgrundlage:
Rechtmäßige Interessen – wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen ein individuell zugeschnittenes Einkaufserlebnis bieten zu können, die Wirksamkeit unserer Werbung zu verstehen und sicherzustellen, dass Sie die für Sie relevantesten Anzeigen sehen.

Zweck der Verarbeitung:
Zur Bereitstellung, Verbesserung und Personalisierung Ihrer Erfahrungen mit unseren digitalen Diensten, die über unsere Web- und mobilen Portale und Anwendungen zur Verfügung gestellt werden;
Unsere Rechtsgrundlage:
Rechtmäßige Interessen – wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen ein maßgeschneidertes Erlebnis bei der Nutzung unserer digitalen Dienste zu bieten.

Zweck der Verarbeitung:
Zur Durchführung von Sicherheitskontrollen zum Schutz vor betrügerischen Transaktionen und zur Verhinderung und Aufdeckung krimineller Aktivitäten;
Unsere Rechtsgrundlage:
Rechtmäßige Interessen – wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zum Schutz vor unrechtmäßigen Aktivitäten. In einigen Fällen können wir auch gesetzlich verpflichtet sein, Ihre personenbezogenen Daten weiterzugeben (z.B. an Strafverfolgungsbehörden).

Zweck der Verarbeitung:
Falls Sie Ansprüche gegen uns adressieren.
Unsere Rechtsgrundlage:
Rechtmäßige Interessen – wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Ansprüche gegen uns zu adressieren. In einigen Fällen können wir auch gesetzlich verpflichtet sein, Ihre personenbezogenen Daten offen zu legen (z.B. im Rahmen eines Gerichtsverfahrens).

Unsere Websites und Apps sind nicht für Kinder bestimmt und wir sammeln keine Daten über Kinder, zumindest nicht wissentlich.

 

5. Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf?

Wir sind gesetzlich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufzubewahren, wie es für die Zwecke, für die wir sie verwenden, erforderlich ist. Der Zeitraum, für den wir Ihre personenbezogenen Daten speichern, wird durch eine Reihe von Kriterien bestimmt, einschließlich der Zwecke, für die wir die Daten verwenden, der Menge und Sensibilität der Daten, des potenziellen Risikos einer unbefugten Nutzung oder Offenlegung der Daten sowie unserer rechtlichen und regulatorischen Verpflichtungen.

 

6. An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

Wir gehören zur Silgan-Gruppe, zu der auch die Silgan Closures Corporation sowie [l] gehören (weitere Informationen über die Silgan-Gruppe finden Sie unter: www.silgan.com).

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, unter anderem in folgenden Fällen:

• Wir nutzen Drittunternehmen, um bestimmte Aktivitäten in unserem Auftrag durchzuführen, die die Verarbeitung personenbezogener Daten beinhalten. Zum Beispiel können wir Drittanbieter in Anspruch nehmen, um E-Mails, SMS und E-Mails zu versenden, unsere Datenbanken mit Kundendaten zu pflegen und zu aktualisieren (einschließlich der Entfernung von sich wiederholenden oder falschen Informationen), Daten zu analysieren, um uns zu helfen, unsere Dienstleistungen zu entwickeln, bereitzustellen und zu verbessern, Marketing-Unterstützung zu leisten, Zahlungen und Rückerstattungen zu bearbeiten, Umfragen durchzuführen, Kundendienstleistungen zu erbringen und Forderungen zu bearbeiten. Diese Dritten haben Zugang zu ihren personenbezogenen Informationen, um ihre Funktionen zu erfüllen, dürfen diese jedoch nicht für andere Zwecke nutzen. Wir können die Informationen, die wir von Dritten erhalten, zur Verbesserung und Ergänzung unserer Kundendatenbank und zu Zwecken wie Kreditprüfung und Betrugsprävention zu verwenden. · Wir können Informationen, die wir über Sie besitzen (z.B. Ihre E-Mail-Adresse und Informationen zu Ihren Käufen), an Dritte weitergeben, die auch Ihre Informationen besitzen oder eine bestehende Online-Beziehung mit Ihnen haben, um Sie zu identifizieren und zu aktivieren Unternehmen der Silgan-Gruppe oder andere Dritte in unserem Auftrag), um Ihnen relevantes Marketing online zur Verfügung zu stellen. Zum Beispiel können wir Ihre Informationen mit Social-Networking-Sites wie Facebook, Instagram, Twitter, YouTube und Google teilen, damit diese Sie als unseren Kunden identifizieren und das Marketing, das wir Ihnen über deren Webseiten, Anwendungen und Produkte zusenden, anpassen können.

• Wir können Ihre Daten an Dritte weitergeben, um die Qualität und Genauigkeit unserer Datenbank zu verbessern, Datensätze von Verstorbenen und Weggezogenen zu löschen und Marketinginformationen, einschließlich für die Bonitäts- und Kreditwürdigkeitsprüfungen, anzufügen.

• Wir können Ihre Daten zu Marktforschungszwecken an Dritte weitergeben die sich dann mit Ihnen mit der Bitte Umfragen zu beantworten oder im Rahmen von uns beauftragten Untersuchungen in Verbindung setzen können.

• Wir können Ihre Daten an „Google Tag Manager“ weiterleiten (Google Tag Manager ist ein Tag-Management-Anbieter, der die Verwendung der während des Aufenthalts auf unserer Website vom Besucher erfassten Daten möglich macht, um Funktionalität, Analysen und Marketing-Kommunikation zu ermöglichen).

• Wir können personenbezogene Informationen an externe Agenturen und Organisationen (einschließlich der Polizei und anderer Strafverfolgungsbehörden) weitergeben, um Betrug (einschließlich betrügerischer Transaktionen) und kriminelle Aktivitäten zu verhindern und aufzudecken. Diese externen Agenturen können die Informationen, die wir ihnen zur Verfügung stellen, auf öffentliche und private Datenbanken überprüfen und Aufzeichnungen über solche Überprüfungen bei zukünftigen Sicherheitskontrollen führen. Wir können auch personenbezogene Daten an die Polizei und andere Strafverfolgungsbehörden im Zusammenhang mit der Prävention und Aufdeckung von Straftaten weitergeben.

• Wir können personenbezogene Daten an unsere Versicherer weitergeben, wenn ein Anspruch gegen uns erhoben wird oder geltend gemacht werden könnte.

• Für den Fall, dass wir ein Unternehmen oder Vermögenswerte verkaufen oder kaufen, können wir personenbezogene Informationen, die wir besitzen, potenziellen Käufern oder Käufern solcher Unternehmen oder Vermögenswerte offenlegen. Wenn wir oder im Wesentlichen alle unsere Vermögenswerte von einem Dritten erworben werden (oder Gegenstand einer Umstrukturierung innerhalb unserer Unternehmensgruppe sind), gehören die von uns gehaltenen personenbezogenen Informationen zu den übertragenen Vermögenswerten.

• Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn wir dazu verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen oder weiterzugeben, um rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen oder Vereinbarungen durchzusetzen oder anzuwenden wir haben mit Ihnen oder in Bezug auf Sie (einschließlich Vereinbarungen zwischen Ihnen und uns (oder einem oder mehreren unserer verbundenen Unternehmen)); oder um unsere Rechte, Eigentum oder Sicherheit oder die unserer Kunden, Angestellten oder anderer Dritter zu schützen.

• Wir können anonyme oder aggregierte Daten (wie aggregierte Statistiken oder andere anonyme Daten) mit Dritten teilen.

 

7. Links zu externen Seiten

Wir können Links zu den Webseiten anderer Unternehmen der Silgan-Gruppe über unsere Webseite oder mobile Portale oder Anwendungen bereitstellen. Ihre Nutzung dieser Webseiten unterliegt den auf diesen Webseiten verfügbaren Nutzungsbedingungen und Richtlinien.

Von Zeit zu Zeit können wir auch Beziehungen zu Dritten aufbauen, die es Ihnen ermöglichen, direkt von unseren eigenen Webseiten oder Anwendungen auf die Webseiten oder Anwendungen (z. B. Videoplayer) dieser Dritten zuzugreifen. Jede Drittpartei hat ihre eigene Richtlinie in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten und die Verwendung von Cookies auf ihren Webseiten oder durch ihre Anwendungen, und es wird Ihnen empfohlen, die Datenschutzrichtlinie und die Cookie-Richtlinie der Drittpartei zu lesen.

Bitte beachten Sie, dass Webseiten und Anwendungen Dritter nicht unter unserer Kontrolle stehen. Wenn Sie auf diese Webseiten klicken oder auf diese Anwendungen zugreifen, verlassen Sie den von uns kontrollierten Bereich. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für Probleme im Zusammenhang mit der Nutzung Ihrer Daten durch Dritte (einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten).

 

8. Wo werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet?

Ihre personenbezogenen Daten können in ein oder mehreren Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übertragen, gespeichert und verarbeitet werden, einschließlich in Ländern, die keinen gleichwertigen Schutz für personenbezogene Daten bieten. Unter diesen Umständen werden wir angemessene Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen angemessen geschützt sind. In Bezug auf personenbezogene Daten, die außerhalb des EWR gespeichert und verarbeitet werden, haben wir durch entsprechende Standardverträge sichergestellt, dass Ihre Daten durch die strikte Einhaltung gesetzlicher Vorschriften auch außerhalb der EU geschützt sind.

 

9. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, uns um Folgendes zu bitten:

• Bestätigung, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und Ihnen eine Kopie dieser Daten zur Verfügung zu stellen;

• Korrektur aller personenbezogenen Daten, die unrichtig sind;

• Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn es keinen triftigen Grund für uns gibt, diese Daten weiterhin zu speichern;

• Vorrübergehende Einstellung der Nutzung Ihrer Daten, wenn Sie unser Recht auf Nutzung dieser Daten in Frage stellen;

• Einstellung der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, es sei denn, wir können einen triftigen Grund nachweisen, warum wir diese Daten weiterhin speichern müssen, z.B. zur Unterstützung einer Produktgarantie;

• Einstellung der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, um Ihnen Marketingmaterialien wie unseren Katalog, Marketing-E-Mails, Rabatte oder Gutscheine zuzusenden.

• Zurverfügungstellung Ihrer personenbezogenen Informationen, die Sie uns übermittelt haben, in einem strukturierten und gebräuchlichen elektronischen Format oder Übermittlung dieser Informationen direkt an ein anderes Unternehmen, wenn dies technisch möglich ist. Dies gilt, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund Ihrer Einwilligung oder weil es notwendig ist, einen Vertrag mit Ihnen auszuführen (siehe Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, oben).

Unsere Sicherheitsverfahren sehen vor, dass wir einen Identitätsnachweis verlangen können, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten an Sie weitergeben oder anderen Anfragen nachkommen können.

Wir möchten sicherstellen, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie und Ihre Präferenzen bezüglich der Art und Weise, wie wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen, korrekt und aktuell sind. Sollte eine der Angaben falsch sein, lassen Sie es uns bitte wissen (Details siehe unten) und wir werden sie ändern.

Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der für uns zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde einzureichen, wenn Sie mit unserer Handhabung mit Ihren personenbezogenen Daten nicht zufrieden sind. Sie erreichen die Aufsichtsbehörde unter:

• E-Mail: poststelle@lfd.niedersachsen.de

• Postanschrift: Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen (LfD), Postfach 221, D-30002 Hannover

• Telefon: +49 511 120 500

• Fax: +49 511 120 4599

• Webseite: https://lfd.niedersachsen.de/startseite/

 

10. Verantwortlicher / Wie können Sie uns erreichen?

Um Ihre Daten zu aktualisieren oder eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern:

• Sie können uns schreiben an michael.boenecker@unico.de oder Silgan White Cap Manufacturing GmbH, Hansastraße 4, 30419 Hannover, Deutschland.

• Sie können den Datenschutzbeauftragte unter folgender E-Mail-Adresse kontaktieren: michael.boenecker@unico.de.

 

11. Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Die Übertragung von Informationen über das Internet ist nicht völlig sicher; dieses Risiko ist im gesamten Internet verbreitet und nicht spezifisch für unseren Webshop und den damit verbundenen Dienstleistungen. Wir können die Sicherheit Ihrer an uns übermittelten Daten (einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten) nicht garantieren; jede Übermittlung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko.

Es ist wichtig, dass Sie sich vor unberechtigtem Zugriff auf Ihr Passwort und Ihren Computer schützen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich abmelden und Ihren Browser schließen, wenn Sie Ihre Sitzung beendet haben. Dadurch wird sichergestellt, dass andere nicht auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen können, wenn Sie Ihren Computer gemeinsam nutzen oder ein Computer an einem öffentlichen Ort wie einer Bibliothek oder einem Internetcafé verwenden.

 

12. Aktualisierungen dieser Richtlinie

Wir können diese Richtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren. Die neueste Version dieser Datenschutzerklärung wird auf unserer Webseite veröffentlicht.

Back To Top